top of page

Mo., 22. Juli

|

Treffpunkt Vögele (Details b. Anmeldung)

Start: FrauSein - Freude im weiblichen Körperraum -

Es wird Zeit... *für die Stärkung des Weiblichen / *die Schöpferin zu sein / *für die Hüterin des eigenen Körpers

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Start: FrauSein - Freude im weiblichen Körperraum -
Start: FrauSein - Freude im weiblichen Körperraum -

Zeit & Ort

22. Juli 2024, 19:00 – 21:00 MESZ

Treffpunkt Vögele (Details b. Anmeldung), Schloßstraße 3, 79211 Denzlingen, Deutschland

Über die Veranstaltung

Das Weibliche Selbst tut nichts. Es ist wie ein Gefäß. Es nimmt in Freude auf und schöpft fortwährend aus der Quelle. So entsteht ein kreativer Prozess.

In diesen Kurs lade ich alle Frauen ein, die tief in ihrem Inneren spüren, dass sie noch mit angezogener Handbremse durch ihr weibliches Leben fahren. Lösen wir diese, kommt endlich unsere volle Schöpferinnenkraft zu Tage und darf (aus-) gelebt werden. Was das für uns als Frau bedeutet? Finden wir es heraus! ;-)

Im heilenden Frauenkreis können wir gemeinsam dieser Kraft nachspüren und immer mehr Raum geben. 

Wir haben als Ziel, unseren weiblichen Körper neu zu verstehen und wieder zur Hüterin des eigenen Tempels zu werden. Um zu unserer ursprünglichen Kraft zu gelangen, vereinen wir bewusst die weibliche und die männliche Seite in uns. So können wir uns wieder als eine Einheit wahrnehmen. Die Anbindung an die Schöpfungskraft der Erde gibt uns den Schlüssel zum ewigen weiblichen Kreislauf von Geben und Nehmen.

Was ich schätze, schütze ich. Das ist mein weiblicher Beitrag zum Klimaschutz und Frieden. 

Der Ablauf: Durch Stille und geführte Meditationen spüren wir behutsam in unseren weiblichen Körper und seine Organe hinein. Unterstützend wirken hier unsere energetischen Pflanzenhelfer, die sehr gut unsere weiblichen Anteile mit ihrer Schwingung ansprechen. Gezielte Vermittlung von Wissen über unsere weiblichen Organe, spirituelle Texte und der kreative Ausdruck mit verschiedenem Material, ebenso singen und tönen, helfen uns zu verstehen, zu fühlen und unsere Energie zu wecken. Dies führt zum tieferen Bezug zu unserem Körper. Im energetischen Feld, das mit der Gruppe geschaffen und von mir gehalten wird, kann Bewusstheit und Erkenntnis entstehen.

Termine: 22.07./29.07./05.08./12.08. Der Kurs ist nur als Ganzes buchbar.

Gebühr: 80€  (20€/Kurstermin) -bitte Gesamtbetrag in bar zum ersten Kurstermin mitbringen-  Quittung wird ausgestellt.

Anzahl Teilnehmerinnen: Mindestens 2 und maximal 5 TN sind möglich. Ist der Kurs bereits belegt oder findet nicht statt, werde ich baldmöglichst Bescheid geben.

Bitte mitbringen: Kuscheldecke/Tuch, Trinken, warme Socken (Kissen für unter die Füße vorhanden).

Mit der Anmeldung gilt: Jede TN übernimmt selbst die Verantwortung für sich und ihre Gesundheit; die Veranstalterin haftet auch nicht für Schäden an Personen oder Sachen. Die Anmeldung ist verbindlich! Bei Rücktritt bis 3 Tage vor Kursbeginn wird die gesamte Gebühr fällig, außer es wird eine Ersatzteilnehmerin gefunden. Bei Nichterscheinen oder nur zeitweiser Teilnahme ist eine Rückerstattung der Kursgebühr nicht möglich.

Ich freue mich auf euch Frauen!!

Die Erde ist für mich ein umfassendes, kraftvolles und mütterliches Energiefeld mit einem ausgedehnten bewussten Wesen.

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page